Das Creative Lab Ruhr

CLR_Whatif
CLR_Whatif
CLR_5page_EN_v3_Seite_2
CLR_5page_EN_v3_Seite_2
CLR_5page_EN_v3_Seite_3
CLR_5page_EN_v3_Seite_3
CLR_5page_EN_v3_Seite_4
CLR_5page_EN_v3_Seite_4
CLR_5page_EN_v3_Seite_5
CLR_5page_EN_v3_Seite_5
CLR_5page_EN_v3_Seite_6
CLR_5page_EN_v3_Seite_6
CLR_5page_EN_v3_Seite_7
CLR_5page_EN_v3_Seite_7
CLR_5page_EN_v3_Seite_8
CLR_5page_EN_v3_Seite_8
previous arrow
next arrow

Das Creative Lab Ruhr ist ein gemeinsames Lehr-Lern-Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Ruhr-Universität Bochum. Im Lab arbeiten Studierende beider Universitäten in crossdisziplinären Teams an gesellschaftlichen Schlüsselproblemen und entwickeln Ideen und Prototypen für einen zukunftsfähigen Wissenstransfer in die Metropolregion Ruhr. Das Lab wird mit Mitteln des Mercator Research Center gefördert (09|19 bis 09|21). Weiterlesen

Seit 11|2020 ist das Creative Lab Teil der Stifterverband-Initiative „Wirkung hoch 100“. Seitdem entwickeln wir Ideen und Prototypen, um unsere Ideen von und unser Erfahrungswissen über Future Skills Education, gesellschaftlichem Engagement und intersektoraler Kooperation in der Hochschullehre weiterzutragen. Weiterlesen